Qualitätsmanagement

Leitbild und Ziel

Wir sind eine innovative radiologische Praxis, die in der regionalen Patientenversorgung eine tragende Rolle spielt. Im Diagnostikzentrum Esslingen steht die Qualität der Diagnose und damit der/die Patient/in ganz im Vordergrund.

Ziel unserer Praxis ist es Patienten und zuweisenden Kollegen unsere Dienstleistungen auf fachlich, menschlich und organisatorisch hohem Niveau anzubieten.

Unser Erfolg baut auf einer konsequenten Einbeziehung von medizinischen Innovationen und wissenschaftlichen Erkenntnissen in das Leistungsgeschehen, unserer Orientierung an den Erwartungen und Bedürfnissen unserer Patienten und den zuweisenden Ärzten sowie dem Engagement für die Fort- und Weiterbildung.

Gesetzliche Rahmenbedingungen

Entsprechend den gesetzlichen Vorgaben des SGB V § 135a Absatz 2 sind wir verpflichtet ein internes Qualitätsmanagement einzuführen, kontinuierlich zu verbessern und weiterzuentwickeln.
Interne und externe Qualitätssicherungsmaßnahmen spielen hier eine wichtige Rolle um unseren Anspruch eines hohen Leistungsniveaus nachhaltig umzusetzen.

Qualitätsmaßnahmen

Zur Sicherstellung aussagefähiger Befunde kommen moderne High-Tech Diagnoseverfahren zur Anwendung.

Mittels Mehrzeilenspiral-Computertomographie ( MultiSlice-CT ), Ganzkörperkernspintomografie sowie digitaler Vollfeldmammografie werden hochpräzise Aufnahmen aus dem Körperinneren gewonnen. Regelmäßige technische Kontrollen unserer Geräte garantieren Ihnen eine gleichbleibend hohe Bildqualität bei geringstmöglicher Strahlenbelastung.

Jeder einzelne Untersuchungsschritt wird hierbei auf die individuelle Fragestellung und das persönliche Gesundheitsrisiko abgestimmt. Hierbei ist es auch möglich einzelne Untersuchungsverfahren miteinander zu kombinieren. Hierdurch stellen wir ein individuelles Untersuchungsschema sicher. Dies führt zu kurzen Untersuchungs- und Wartezeiten, unnötige diagnostische Maßnahmen werden dadurch vermieden.

Unsere Mitarbeiterinnen bieten Ihnen ein fachkundiges , motiviertes und engagiertes Team um Ihnen ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen und Kursen dient zur Aufrechterhaltung der individuellen sich ergänzenden Qualifikationen.

Durch qualifizierte radiologische Fachärzte wird eine sorgfältige Befunderhebung gewährleistet.

Die Mitgliedschaft in verschiedenen Fachgesellschaften ( DRG, BDR, RSNA, ECR ) sowie eine regelmäßige Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen und Fortbildungen ( Deutscher Röntgenkongress, European Congress of Radiology, nordamerikanischer Röntgenkongess- RSNA ) garantiert Ihnen aktuelle fachspezifische Kenntnisse. Eine sorgfältige Befunderhebung wird somit gewährleistet.

Externe Qualitätskontrolle

Regelmäßige externe Qualitätskontrollen erfolgen durch folgende Institutionen:

Ärztliche Stelle nach Röntgenverordnung der Landesärztekammer Baden-Württemberg
Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg
Akademie für Fort- und Weiterbildung der Deutschen Röntgengesellschaft

Qualitätssicherung innerhalb des Radiologienetzes